KOHELET 3

Termine News 

hörst Du den Ton?

8.4.2011, "Papa-Gruber"-Gedächtnis-Konzert in

St. Georgen a.d. Gusen, O.Ö.

Kohelet3 hat ein eigenes Gedenkkonzert für den Märtyrer „Papa“ Gruber gestaltet, das am Freitag, dem 8. April 2011 in St. Georgen seine Uraufführung erfahren hat.  Das Konzert war restlos ausverkauft und endete mit "standing ovations".  

 Dr. Johann Gruber (1889-1944), ehemaliger Direktor der Blindenanstalt in Linz, am Karfreitag, dem 7. April 1944 im Konzentrationslager Gusen grausam ermordet worden. Er wird von den Überlebenden als „Engel von Gusen“ verehrt. Seine Güte, aber auch seine Widerständigkeit, sein gewitzter Humor, aber auch sein kompromissloses humanitäres Engagement bis zum Tod, seine Fürsorge für die Benachteiligten, aber auch seine Unerschrockenheit und Zivilcourage sind uns mehr denn je ein lebendiges Vorbild.

Dem Veranstalter - Fachausschuss „Papa Gruber“ - ist es ein großes Anliegen, das Gedenken an Dr. Johann Gruber und an die vielen Opfer der NS-Herrschaft wach zu halten. Gemeinsam mit der Diözese Linz, der Pfarrgemeinde St. Georgen an der Gusen, den Gemeinden Langenstein, St. Georgen und Luftenberg arbeiten sie an einem Kunstprojekt zum Gedenken an Papa Gruber und an all die Opfer der NS-Herrschaft in ihrem Pfarrgebiet. Der Reinerlös des Konzertes für dieses Kunstprojekt verwendet. 

Besetzung: 

Ewa Hanushevsky:  Lead Vocals, Alto Sax

Kurt Edlmair: Vocals, Clarinet, Soprano Sax

Barny Girlinger: Trumpet, Fluegel Horn

Bohdan Hanushevsky: Lead Vocals, Accordion, Guitar

 

zurück

www.kohelet3.at